01_aussenansicht 02_terrasse 03_nebenraum 04_vorspeise 05_terrasse 06_rittersaal 07_rittersaal 08_zubereitung 09_saal 10_aussenansicht 11_zimmer 12_fruehstueck

Wirtsleut

Die Ritterschänke wurde 1950 von Michael und Maria Sturm ins Leben gerufen und befindet sich heute in den Händen der 3. Generation:

Maximilian Sturm (1962)

Gastwirt und gelernter Metzger

Waltraud Sturm (1963)

Gastwirtin und gelernte Köchin

Maximilian Sturm und seine Frau Waltraud übernahmen 1993 die ehrenvolle Aufgabe, den Familienbetrieb weiterzuführen und ihre Begeisterung für das Kochen, Backen und die menschlichen Begegnungen ging auch an ihrem Nachwuchs nicht spurlos vorüber.

Heute engagiert sich auch schon die 4. Generation bei gelegentlichen Besuchen mit vollem Einsatz in der Küche und zeigt, was sie gelernt hat:

Johanna Maria Sturm (1989)

  • Kochlehre Forster's Posthotel, Donaustauf
  • Sternegastronomie:
    2 Jahre Jöhri's Talvo, St. Moritz, Schweiz (2 Sterne)
    1 Jahr Gourmetrestaurant Christian Jürgens, Rottach-Egern, Tegernsee (3 Sterne)
    1/2 Jahr Grande Roche Hotel, Weinanbaugebiet Paarl, Kapstadt, Südafrika
  • Gewinnerin zahlreicher Kochwettbewerbe (Ratisbona Spieß)

Maximiliane Sturm (1991)

  • Konditorlehre Cafe Wiedemann, Deggendorf
  • 1/2 Jahr Patissiere Restaurant und Weingut Buitenverwachting, Kapstadt, Südafrika
  • Lehre zur Hotelfachfrau Hotel am See, Neutraubling (Regensburg)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok